KiKi - Familienzentrum

KiKi - Familienzentrum

Eingebettet in den wunderschönen Schlosspark in Kittsee befindet sich seit wenigen Wochen das KiKi-Familienzentrum.

Pförtnerhaus im Schloss KittseePförtnerhaus im Schloss Kittsee

Das „Offene Wohnzimmer“ bildet einen Treffpunkt für Familien. Während sich die Eltern bei einer Tasse Kaffee oder Tee gemütlich unterhalten, haben die Kinder genügend Raum zum Spielen.
An Wochenenden können die Räumlichkeiten für Kinderpartys gemietet werden. Das Familienzentrum steht auch anderen Vereinen und Institutionen gerne zur Verfügung. So ist eine Gesundheitsoase im oberen Stockwerk geplant, in der man sich eine Auszeit vom Alltag nehmen kann.Ebenfalls im oberen Stockwerk befindet sich ein Lernzimmer, das für Kurse für Erwachsene, wie auch für Kinder zur Verfügung steht. Ab dem Sommersemester (Ende Februar) gibt es ein vielfältiges Angebot an Kursen.
Jeden Montag und Freitag gibt es nach vorheriger Anmeldung die Möglichkeit, sein Kind von 9:00 bis 11:00 im Familienzentrum von der zertifizierten Kinderbetreuerin betreuen zu lassen.
Es ist geplant, eine Leihbibliothek für Kinder einzurichten. Wir würden uns freuen, wenn Sie uns bei der Errichtung dieser helfen würden, indem Sie uns gut erhaltene Kinderbücher, die in Ihrer Familie nicht mehr angesehen und gelesen werden, zur Verfügung stellen.
Zahlreiche Veranstaltungen, wie zum Beispiel Flohmärkte, Östereiersuche und ein Spielefest runden unser Angebot ab.

KiKis Entstehungsgeschichte

Im Zuge der Dorferneuerung, die im Herbst 2012 in Kittsee gestartet wurde, entstand die Idee, für Familien mit Kindern einen Ort der Begegnung und Kommunikation einzurichten. Es wurde der Verein „KiKi - Kittseer Kinder“ gegründet, der dieses Projekt trägt. Gründungsmitglieder sind Tanja Buchebner-Böhm und Milina Jadron. Einige engagierte Kittseerinnen und Kittseer haben sich den beiden bereits als fleißige Unterstützer angeschlossen.

Info-tag bei Gründung von KiKiPutz in KiKi

Das ehemalige Pförtnerhaus des Schlosses bot sich an, für diesen Zweck revitalisiert zu werden. Durch einen Gemeinratsbeschluss wurde es dem Verein ermöglicht, diese Räumlichkeiten mietfrei zu nutzen. Die Renovierungsarbeiten konnten durch die Hilfe von ehrenamtlichen Helfen durchgeführt werden.

Offenes Spielzimmer

Mittwoch:

15:30-18:00

Details

 

Search